Fragen? Rufen Sie gerne an!

030 / 48825124

Steuerberaterin Karin Richter in Berlin – Unsere Leistungen im Überblick

Steuerangelegenheiten sind heutzutage meist nicht nur komplex, sondern vor allem zeitintensiv. Gerade bei komplizierten Steuerfragen ist es daher ratsam, sich diesbezüglich um kompetente Hilfe zu bemühen. Gerne zeigen wir Ihnen sämtliche Möglichkeiten und Wege auf, wie Sie mit Ihrer Unternehmung steuerlich aus dem Vollen schöpfen können.

Ihr Rechnungswesen effizient gestaltet – informieren Sie sich noch heute!

Telefon:  030 / 48825124

Im Folgenden einen Überblick über unsere Leistungen:

Es gilt: Fast jeder Bürger muss eine Steuererklärung abgeben. Für Freiberufler, Gewerbetreibende und Privatpersonen erstellen wir die Einkommensteuererklärung nebst allen erforderlichen Anlagen. Bei Personengesellschaften setzen wir eine Erklärung zur gesonderten und einheitlichen Feststellung der Einkünfte auf. Für Kapitalgesellschaften erstellen wir unter Anderem die Körperschaftsteuererklärung. Im Einzelnen bieten wir die Erstellung und elektronische Übermittlung folgender Steuererklärungen an:

  • Die Einkommenssteuererklärung
  • Die Körperschaftsteuerklärung
  • Die Gewerbesteuererklärung
  • Die Umsatzsteuererklärung
  • Die Feststellungserklärung
  • Die Erbschaftsteuererklärung
  • Die Schenkungsteuererklärung
  • Die Kapitalertragsteueranmeldung

Der Jahresabschluss verfolgt hauptsächlich zwei Funktionen: Zum einen zeigt er die Vermögens- und Finanzlage zum Bilanzstichtag und zum anderen die Ertragslage des abgelaufenen Wirtschaftsjahres. Meine Kanzlei übernimmt die steuerrechtlichen sowie handelsrechtlichen Abschlüsse aller Rechtsformen. Dazu gehören:

  • Der Jahresabschluss bestehend aus Bilanz, Gewinn-und Verlustrechnung sowie ggf. Anhang
  • Die E-Bilanz
  • Die Einnahmen-Überschuss-Rechnung (gem. § 4 Abs. 3 EStG)
  • Die Anlage EÜR
  • Die Eröffnungsbilanz
  • Der Zwischenabschluss
  • Die Auseinandersetzungsbilanz (bei Ausscheiden von Gesellschaftern)
  • Die Liquidationsbilanz
  • Die Veröffentlichung und Hinterlegung der Bilanz beim elektronischen Bundesanzeiger

Die Finanzbuchhaltung ist ein wesentliches unternehmerisches Planungs- und Steuerungselement für Ihren Geschäftsalltag. Um Ihnen die bestmögliche Beratung zu liefern, berücksichtigen wir dabei die speziellen Gegebenheiten Ihres Unternehmens. Hierbei kümmern wir uns um:

  • Das Einrichten der Buchführung
  • Die Buchführung anhand Ihrer Belege
  • Die Überwachung, der von Ihnen erstellten Buchführung
  • Die Erstellung von Umsatzsteuervoranmeldungen
  • Die Erstellung der Dauerfristverlängerung mit Berechnung der Sondervorauszahlung
  • Die zusammenfassende Meldung an das Bundeszentralamt für Steuern
  • Die Erstellung der betriebswirtschaftlichen Auswertungen zielgerichtet nach Ihren Wünschen
  • Die Kostenstellenrechnungen nach Ihren Vorgaben
  • Die Meldung für auf elektronischen Weg erbrachte Dienstleistungen – MOSS
  • Die Anlagenbuchhaltung

Die laufende Lohnabrechnung gehört zum täglichen Brot vieler Unternehmen. Denn mit Einstellung von Personal, kommen zahlreiche formelle Dinge auf den Unternehmer zu. Während Sie sich um Ihr Kerngeschäft kümmern, übernehmen wir die Erstellung der Lohnabrechnungen und der im Folgenden aufgeführten Meldungen:

  • Die An- und Abmeldung Ihrer Arbeitnehmer bei den Krankenkassen
  • Den Jahresentgeltnachweis für die Berufsgenossenschaft
  • Die Anträge bei den Krankenkassen nach dem Entgeltfortzahlungsgesetz
  • Die Meldung für die Schwerbehindertenabgabe
  • Die Mitwirkung bei Lohnsteueraußenprüfungen
  • Die Mitwirkung bei der Prüfung der Sozialversicherungsträger
  • Die Bescheinigungen für Arbeitnehmer
  • Die Erstellung der Buchungsliste für die Finanzbuchführung
  • Die Beantragung der Betriebsnummer
  • Die Anmeldung bei der Berufsgenossenschaft
  • Die Berechnungen vorab bei Lohn-/Gehaltsveränderungen mit Auswirkung der Arbeitgeberaufwendungen

Unsere Kanzlei vertritt Sie auch gegenüber den Finanzbehörden bei:

  • Prüfung von Steuerbescheiden
  • Einspruchsverfahren
  • Anträgen auf Aussetzung der Vollziehung
  • Anträgen auf Stundung
  • Teilnahme an Betriebsprüfungen

Sie benötigen eine fachmännische Beratung rund um Ihre steuerlichen Pflichten? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir stehen Ihnen im Falle einer Unternehmensgründung zur Seite und beraten Sie zu steuerlichen Aspekten der Rechtsformwahl.

Die Berechnung des Honorars unterliegt der Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV). So können Sie durch diese klar definierten Gebühren, von einer transparenten Preispolitik profitieren, da Ihnen jederzeit eine nachprüfbare Leistungsvergütung gewährleistet ist. Die Höhe der Vergütung richtet sich nach der Leistungsfähigkeit des Auftraggebers sowie nach dem Umfang der zu erbringenden Leistung.

Profitieren Sie bei uns von folgenden Vorteilen:

Die Gestaltungsberatung erfolgt durch uns unabhängig und frei von Produktinteressen. Die Steuerplanung vollzieht sich anhand von Belastungsvergleichen, bei denen wir zur Steueroptimierung alle steuerlichen Wahlrechte ausschöpfen. Zur Optimierung Ihres Betriebes erstellen wir Ihnen unabhängige Finanz-, Liquiditäts- und Investitionsplanungen. Diese sind vor allem gegenüber Kreditinstituten vonnöten, da sie bereits bei der Kreditbeantragung diese Unterlagen vorgelegt bekommen wollen. So fordert das Kreditinstitut während der Laufzeit des Kredites in regelmäßigen Abständen die betriebswirtschaftliche Auswertung, den Jahresabschluss bzw. die Gewinnermittlungen nach § 4 Abs. 3 EStG an.

Auf der Suche nach einer ausführlichen Steuerberatung? Wir freuen uns über Ihren Anruf!

Telefon:  030 / 48825124